Corona-Virus Ticker

11. Mai 2020

In der Schweiz kann wieder mit eigener Ausrüstung trainiert werden.

Mehr Informationen hier.

In Italien sind die Pisten seit 9. Mai für Trainings mit Lizenz wieder offen, jedoch nur für Lizenzierte Piloten aus der Region. Eine Eineise nach Italien zum Trainieren ist noch nicht möglich.

In Frankreich sind die Pisten ebenfalls seit 11. Mai wieder für Trainings geöffnet. Eine Öffnung der Grenze nach Franreich wir auf den 15. Juni 2020 erwartet.

2. Mai 2020 22:25

In Deutschland kann auf einigen Strecken wieder gefahren werden, jedoch nur mit Lizenzen oder als Clubmitglied der Strecke.

In Frankreich und Italien ist Kartfahren weiterhin verboten. Die jeweiligen Verbände arbeiten jedoch an Lockerungen für Lizenzierte Sportler.

In Österreich ist Kartfahren wieder in normalem Umfang möglich. In Gebäuden muss jedoch eine Maske getragen werden.

In der Schweiz sollte das Training mit persönlichem Material ab 11. Mai wieder möglich sein. Ein Schutzkonzept wurde von der IG Kartfahren in Zusammenarbeit mit der Autosport Schweiz GmbH eingereicht. Eine definitive Bestätigung ist noch ausstehend.

In Belgien wurde seitens der Pistenbetreiber ein Gesuch um Zulassung von Karttrainings eingereicht, dieses wurde jedoch vorerst abgelehnt

Kartrennen sind in den meisten europäischen Ländern vor August nocht möglich. Die Lockerung der Vorschriften für Veranstaltungen kann kurzfristig erfolgen und ist von der allgemeinen und lokalen gesundheitlichen Lage abhängig.

Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Schweiz

21. April 2020: 07:45

In der Tschechischen Republik sind Trainings wieder gestattet mit beschränktem Zugang auf die Piste und unter Einhaltung der Distanzregeln, jedoch momentan nur für Piloten welche sich bereits in Tschechien befinden, da die Ein- und Ausreise nicht erlaubt ist.

In Oesterreich sind Trainings ab 1. Mai 2020 wieder Erlaubt. Jedoch auch dort nur national, da die Grenzen geschlossen sind.

16. März 2020: 17:10

Der Bundersrat informiert dass ab 16.3.2020 24:00 bis am 19.4.2020 sämtliche Freizeiteinrichtungen geschlossen bleiben müssen.

15. März 2020: 09:00

Die Piste Vesoul ist nur noch für Mietkarts geöffnet. Rennkarts sind nicht mehr zugelassen.

15. März 2020: 07:10

Frankreich hat ab heute, 00.00 alle nicht für das Leben notwendigen Einrichtungen geschlossen.

Sundgau Kart hat bereits gemeldet, die Piste ist geschlossen.

Die anderen Französischen Pisten haben noch nichts gemeldet, wir rechnen jedoch damit dass alle Pisten in Frankreich ab heute Sonntag geschlossen sind.

14. März 2020 : 11:20

Verschiebung Saisoneröffnung RMC 1 Wohlen

In der Schweiz sind ab 13.3.2020 Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen verboten, zur Bestimmung der Personenzahl ist die gesamte Anzahl aller zur gleichen Zeit anwesenden Personen massgeblich. Dazu zählen alle Teilnehmer, Helfer, Zuschauer etc.

Aufgrund der ausserordentlichen Lage durch den sich weiter ausbreitenden Corona-Virus in der Schweiz sowie in den angrenzenden Ländern, wird der für den Ostermontag, 13. April geplante erste Lauf der Rotax Max Challenge Schweiz nicht durchgeführt. Es ist geplant die Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Die neuen Termine werden, sobald mehr Informationen über die jeweiligen Durchführungsbestimmungen in den jeweiligen Ländern bekannt sind, auf rotaxmax.ch kommuniziert.

Um auf die speziellen Herausforderungen in Zusammenhang mit dem Corona-Virus vorbereitet zu sein, hat die Rotax Max Karting Organisation einen Krisenstab gebildet. Dieser entscheidet nach den jeweilig gültigen Weisungen der entsprechenden Region über die Durchführung der Rennen.

Oberste Priorität hat in jedem Fall die Gesundheit aller an der Veranstaltung beteiligten Personen.

Pistenübersicht (Stand 18.03.2020 08:00)

Zum jetztigen Zeitpunkt sind alle Kartbahnen in der Schweiz und in den Nachbarländern geschlossen.

  • Wohlen CH – kein Betrieb ab17.3.2020 (16.3.2020)
  • Lyss CH – kein Betrieb ab 17.3.2020 (16.3.2020)
  • Deutschland: alle Bahnen geschlossen.
  • Lévier F – kein Betrieb (18.3.2020)
  • Locarno CH – kein Betrieb
  • Sundgau F – kein Betrieb (14.3.2020)
  • Vesoul F – keine Rennkarts (15.3.2020)
  • Mirecourt F – kein Betrieb (15.3.2 2020 12:00)
  • Italien ganzes Land: kein Betrieb

Empfehlungen für Reisende

Die Rotax Max Karting Organisation rät, angelehnt an die Empfehlung vom Bundesamt für Gesundheitswesen BAG, momentan von Trainings im Ausland ab.

Wir empfehlen Ihnen, auf nicht dringende Auslandreisen zu verzichten.

Empfehlungen für Reisende vom Bundesamt für Gesundheitswesen BAG

Wichtige Dokumente

Informationen Bundesamt für Gesundheit BAG