RMC-6 – Wohlen 28. September 2024

Lade Karte ...

Datum / Zeit
23/09/2023 - 28/09/2024
Findet den ganzen Tag statt.

Ort
Kartbahn Wohlen


Informationen zur Rennstrecke:

  • Länge: 825m, 3 Linkskurven, 8 Rechtskurven
  • 425 m über Meer
  • Anzahl Magnetschlaufen: 1
  • Internet: www.kartbahnwohlen.ch

Schnellste Runde, gefahren an einem offiziellen Rotax Rennen neue Piste ab 2023:

DD2 37.863 sec 2023 Leonardo Principalli
DD2 Master 39.545 sec 2023 Keith Wilson
Max 38.089 sec 2023 Samuel Ifrid
Master 38.751 sec 2023 Martin Pasandin
       
       
Junior 38.714 sec 2023 Tino Sidler
Mini 41.168 sec 2023 Leopold Juch
Micro 43.191 sec 2023 Alexander Christov

Schnellste Runde, gefahren an einem offiziellen Rotax Rennen (alte Piste bis 2022):

DD2 39.203 sec 2009 Tobias Widmer
DD2 Master 39.545 sec 2015 Alessandro Glauser
Max 39.685 sec 2019 Titus Shanghai-Schmidli
Master 40.263 sec 2019 Andreas Peter
Club 40.293 sec 2018 Luca Pozzo
Team 40.702 sec 2010 BEO-Karting
Junior 39.960 sec 2011 Randy Berglas
Mini 42.189 sec 2012 Julien Apotheloz
Micro 45.201 sec 2021 Paul Schön

Die Rennstrecke in Wohlen, respektive in Waltenschwil Kanton Aargau ist eine der ältesten Kart-Rennstrecke der Schweiz. Grosse Namen wie Ayrton Senna, Jochen Rindt, Jacky Stewart und Marc Surer fuhren auf der Rennstrecke in Wohlen. Jedoch auch Sebastien Buemi fuhr etliche Kart-Rennen um wichtige Meisterschaftspunkte in Wohlen. Die Rennstrecke ist die attraktivste in der Schweiz. Sie bietet genügend Platz für Infrastruktur wie auch für Zuschauer. Im Jahre 2023 wurde der komplette Pistenbelag neu geteert.

Wohlen ist für die Fahrer immer wieder eine grosse Herausforderung.