Nächste Veranstaltung

  • 00 TG
  • 00 ST
  • 00 MIN
  • 00 SEK

News

Alle News und Informationen über die Rotax Max Challenge Schweiz.

Erfolgreiche Schweizer am Grand Final in Brasilien 2018

Kategorien: Allgemein,Weltfinale

Am Finaltag konnte die Schweizer Delegation konnte das Weltfinale erfolgreich abschliessen.

Nach dem Warm-Up und der Fahrerpräsentation starteten die Finalläufe, jeweils die besten 36 Piloten jeder Kategorie konnten daran Teilnehmen.

Bester Schweizer war Rinaldo Grämiger, mit seinem 13. Rang im DD2 Master Finale zeigte eine hervorragende Leistung.

Jan Schwitter erreichte ebenfalls das Finale und beendete das Rennen auf dem 20. Rang der Kategorie DD2.

Bei der Kategorie Micro startete Raul Martinez auf der 31. Startposition und beendete das Rennen aud dem 29. Rang.

Mini-Pilot Joan Bischof konnte im Finale 7 Plätze gutmachen und wurde 22-ter.

Leider konnten sich Agustin Mellors und Bryan Gerber nicht für den Final qualifzieren. Der Junior-Pilot Agustin Mellors hatte Pech in den Vorläufen und es reichte nicht für das Finale. Auch unser Vertreter der Kategorie MAX, Bryan Gerber, hatte kein Glück und wurde  im ersten und dritten Lauf Opfer einer Kollision welche viele Punkte auf das Konto spülten wodurch keine Finalqualifikation möglich war.

Insgesamt war es für alle Piloten eine tolle Erfahrung sich mit den Weltbesten Piloten aus 55 Ländern zu messen.

 

Grand Final alle Informationen